Professionelle Kinesio-Taping Behandlung

Eine Behandlung mit dem sich das Tier bewegen kann und soll.

WhatsApp Image 2018-07-16 at 09.40.39

Verbesserung der Muskelfunktionen

Durch Überbeanspruchung oder unkontrollierte Bewegungen kann es zu Problemen der Muskelansätze sowie Verspannungen des ganzen Muskelbauches kommen. Die Durchblutung und somit der Heilungsprozess innerhalb des Muskels wird sehr stark von der Bewegung bestimmt. Die Muskelregeneration wird durch Spannung sowie Entspannung begünstigt. Durch das Tape wird die Haut und die darunter liegenden Strukturen angehoben und somit die Durchblutung des betroffenen Bereichs erhöht, dadurch werden Schmerzen reduziert.

Unterstützung der Gelenkfunktionen

Da sich das Tape elastisch an Körperpartien anschmiegt und nicht einschnürt, eignet es sich sehr gut dafür, instabile Gelenke zu unterstützen.

Verbesserung von Narbengewebe

Alte und harte Narben werden mit dem Anbringen des Tapes nach einiger Zeit meist deutlich weicher und elastischer.

Unterstützung bei Sehnenverletzungen

Die frühe Bewegung einer verletzten Sehne reduziert die Bildung von Narbengewebe und kann Verklebungen zwischen der Sehne und ihrer dazugehörigen Sehnenscheide verhindern. Das Tier erfährt beim Auftragen des Tapes meist eine sofortige Schmerzlinderung. Dadurch wird es sich automatisch besser bewegen können und somit wird sich das Sehnengewebe schneller regenerieren.

Aktivierung des Lymphkreislaufs

Mit dem Tape trägt das Tier gewissermaßen „eine zweite Haut“. Mit jeder Bewegung wird die Haut sowie die darunter liegenden Strukturen angehoben, die Lymphflüssigkeit und das Blut in Bewegung gebracht und durch Muskelanspannung die Gefäße ausgepresst. Das Kinesio-Taping erhöht den Abfluss des Gewebewassers. Die Blutzirkulation wird enorm beschleunigt und somit kann der Heilungsprozess deutlich verkürzt werden.

Wie wichtig ist das Tapen bei Tieren?

Natürlich kann man mit einem Tape nichts sofort Heilen!

Es ist eine reine Unterstützung im Alltag des Tieres, um eine schnelle Regeneration bei Wunden oder Bewegungseinschränkungen zu fördern. Durch den täglichen Bewegungsdrang eines Tieres, ist es von Vorteil diese Bewegungen zu stärken das z.B. bei einem Narbengewebe keine Überanspruchung einer Narbe entsteht.

Durch die Schmerzlinderung fühlt sich ihr Tier wohl und bewegt sich besser.

0
Tiere unterstützt
0
+
Meter Tape verbraucht
0
+
zufriedene Kunden

4 Vorteile bei Equispo

01.

Qualität

Wir arbeiten nur mit hervorragendem Qualitäts-Tape speziell für Tiere. Das verwendetet Material, liegt unter strenger Kontrolle und ist zertifiziert für den Gebrauch bei Tieren.

02.

Behandlung

Wir behandeln nur zum wohle des Tieres und unterstützend zur Haupt oder Nebenbehandlungen. Wir Tapen nur nach ausdrücklicher Fachanalyse durch Equispo.

03.

Aus dem Sport

Wir kommen aus dem Reitsport und die Tiermedizin ist uns nicht fremd. Wir wissen worauf es ankommt bei der Behandlung mit dem Tape bei Pferden und Kleintieren.

04.

Wir für ihr Tier

Wir kommen aus Lage-Lippe / Nordrhein Westfalen und trotzdem ist uns kein Weg zu weit für das wohlergehen ihres Tieres. Gerne auch vor Ort bei uns in Lage.